Langhaarkatzen benötigen teilweise eine intensive Fellpflege, um dem Verfilzen der Haare vorzubeugen. Ist dies nicht möglich, hilft oftmals nur eine Rasur der verknoteten Haare. Dies wird von Katzen meist schlecht toleriert und daher von uns in einer schonenden Sedation durchgeführt.

Oftmals ist es für die Katzen eine Erleichterung, von den verfilzten Haaren befreit zu werden, weil sie sich dann endlich wieder überall putzen können.